MUED e.V.

Mathematik-Unterrichts-Einheiten-Datei  e.V.

Machen Unsere Eigene Didaktik
Mut Und Energie Dazu

Datenbank

Anmeldung zu Tagung für Lehramtsanwärter

Mathematik zum BeGreifen
Handlungsorientierter Mathematikunterricht in der Sek I und II

Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Dortmund, Otto Hahn Str. 30

am  Donnerstag den 12. Juli 2018 

Name
Vorname
Straße
PLZ Ort
Ort des eigenen ZfSL
Mail

Workshops

Jeder muss sich vor- und nachmittags zu je einem Workshop anmelden.

» Beschreibung der Workshops

Wünschenswert wäre es, dass sich die Referendarinnen und Referendare eines Seminars auf verschiedene Workshop-Schienen verteilen, da es ein Grundgedanke der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedener Seminare ins Gespräch kommen.

Es sind maximal 17 Anmeldungen pro Workshop möglich. (in Klammern die bereits angemeldeten Personen)
Und wir können leider nicht mehr als 100 Teilnehmer insgesamt aufnehmen.

Workshops vormittags:

(9) Heinz Böer: Stochastik in der SI - differenziert unterrichtet

(12) Dilan Şahin-Gür: Mathematik mit Darstellungsvernetzung begreifen (Sprachförderung)

(17) Philipp Hamers / Marina Schobert: Handlungsorientiert die Algebra verstehen

(11) Frank Gerber: Ein Funktionenlabor (für Sek I und Sek II)

(8) Daniela Breuer: Vektorielle Geometrie mit dem 3D-Koordinatenmodell

(8) Gerti Kohlruss: Einsatz von GeoGebra/CAS in der Sek II

Workshops nachmittags:

(17) Volker Eisen: Materialbasierte, handlungsorientierte Bruchrechnung

(5) Heinz Böer: Stochastik in der SI - differenziert unterrichtet

(16) Philipp Hamers / Marina Schobert: Handlungsorientiert die Algebra verstehen

(17) Frank Gerber: Ein Funktionenlabor (für Sek I und Sek II)

(10) Gerti Kohlruss: Einsatz von GeoGebra/CAS in der Sek II

(0) Antonius Warmeling: Tragbare Grundvorstellungen in Algebra entwickeln

Mittagessen: (Bezahlung vor Ort)

Chili con Carne aus reinem Rindfleisch, dazu Reis (5 Euro)

Gulasch aus dem Schweineschinken, dazu Teigwaren (5 Euro)

Vegetarische Tomatensuppe mit frischen Tomaten und Reis (4 Euro)

Großer Salatteller aus der Salatbar, 500g (5 Euro)

Ich möchte kein Mittagessen

Zusätzlich ein Salatteller aus der Salatbar: 1 € /100g

Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben.